KLINIKMARKETING AUF BASIS VON ERKENNTNISSEN, INFORMATIONEN

UND EMPIRISCHEN DATEN!

 

 

maXnovum - das ist Klinikmarketing mit Erfolg. Seit 12 Jahren arbeiten wir mit professionellen Partnern auf dem Gebiet der Analyse von Patientenverhalten, dem Patienten- und Zuweisermarketing und der Qualitätsmessung. Was uns von anderen Beratungen und Agenturen unterscheidet?

 

Der Forschungsansatz

Unsere Vorschläge, Maßnahmen und Aktionen beruhen auf Erkenntnissen, die überwiegend empirisch erhoben wurden. Wir messen bevor wir handeln. So stellen wir sicher, dass unsere Arbeit auf Grundlage von Wissen und nicht von Vermutungen und Annahmen beruht und auch den gewünschten Erfolg hat.

 

 

Die Expertise

Patientenverhalten - gerade bei der Wahl einer Klinik - ist außerordentlich komplex. Ein Themengebiet, das derzeit im deutschsprachigen Raum kaum erforscht ist. Nach welchen Kriterien wählen Patienten eine Klinik aus? Welche Informationen werden eingeholt und wo. Wir sind Experten auf dem Gebiet des Entscheidungsverhaltens - sowohl von Patienten, wie auch von niedergelassenen Ärzten.

 

 

Die Nähe am Geschehen - an den Patienten, den Ärzten und den Mitarbeitern

Wir haben mit hunderten von Patienten gesprochen. Wir haben Dutzende von Interviews mit Ärzten geführt. Wir wissen, was für Patienten tatsächlich Qualität bedeutet und weshalb Niedergelassene nicht oder nicht mehr zuweisen. Dieses Wissen geben wir an Sie weiter.

 

 

 

Mehr Patienten durch bewusste Entscheidung für Ihre Klinik

Bessere Marktposition durch differenzierte Kommunikation

Mehr aktive Zuweisungen durch effektives Zuweisermarketing

"Mit den Chefärzten wurden Verbesserungsmaßnahmen erarbeitet, die uns als Unternehmen weiter entwickeln."

"Auf Basis der Maßnahmenkataloge werden wir unsere Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten weiterhin qualitativ verbessern"

Dr. Marc Nickel, Geschäftsführer Rems-Murr-Kliniken gGmbH

VIER GRUNDSÄTZE UNSERER ARBEIT

 

 

Grundsatz 1 >>

Erfolgreiches Patienten- und Zuweisermarketing muss auf der Basis von empirischen Daten erfolgen

Das Entscheidungsverhalten von Patienten und das Zuweisungsverhalten von Ärzten ist komplex. Um dieses gezielt beeinflussen zu können, benötigt man fundierte Erkenntnisse und Informationen, damit aus raten wissen wird.

 

 

 

Grundsatz 2 >>

Klinikmarketing ist Indikationsmarketing

Das Entscheidungsverhalten bei der Wahl einer Klinik und im Rahmen des Zuweisungsprozesses ist außerordentlich hoch von der Indikation und der Art der Behandlung abhängig. Erfolgreiches Klinikmarketing muss diesen Umstand berücksichtigen.

 

 

 

Grundsatz 3 >>

Klinikmarketing beginnt in der Klinik

Wir verwenden hierfür den Begriff "Inhouse-Marketing". Die Arztbriefe, das Entlassmanagement und die persönlichen Kontakte zwischen Klinikärzten und Niedergelassenen sind ebenso Bestandteil eines integrierten Marketings, wie die persönlichen Beziehungen zu den Patienten, das Beschwerdemanagement oder ein effektives Patienten-Beziehungsmanagement.

 

 

Grundsatz 4 >>

Qualität muss aus Sicht der Betroffenen betrachtet werden

Für die Patienten bedeutet Qualität vor allem Empathie, Menschlichkeit und Aufmerksamkeit. Faktoren, die in den meisten Befragungen nicht ausreichend berücksichtigt werden und die nicht mit nur einer Frage nach der Zufriedenheit erfasst werden können. Für Zuweiser ist - nach der medizinischen Qualität - die Zusammenarbeit der Qualitätsfaktor Nummer eins. Und bei Mitarbeitern geht es um das Compliance, die Identifikation mit dem Unternehmen.

 

 

 

 

Unsere Leistungen

MARKTFORSCHUNG BEFRAGUNGEN

Wir führen die "klassischen" drei Befragungen von Patienten, Mitarbeitern und Zuweisern durch. Hierbei unterscheiden wir uns aber in der Methodik. Wir analysieren zunächst Ihre Fragestellung. Was möchten Sie wissen? Liegt der Schwerpunkt auf der Prozesssicht, auf der Qualität, der Zufriedenheit oder Marketing-Aspekten?

 

Aus einer Auswahl von mehreren hundert validierten Fragen pro Befragungsart erstellen wir Ihre ganz individuelle und auf Sie zugeschnittene Befragung - bei vollem Erhalt der Benchmarkfähigkeit.

 

Darüber hinaus führen wir Markt- und Potenzialanalysen, Führungskräftebeurteilungen und Elektronische Patiententagebücher durch. Lassen Sie sich beraten.

 

PATIENTENMARKETING

Patientenmarketing ist zu einem großen Teil Indikationsmarketing. Ausgehend von der Erkenntnis, dass Patienten von Behandlung zu Behandlung unterschiedliche Entscheidungsprozesse durchlaufen, entwickeln wir Marketing-Konzepte, mit denen gezielt die Fallzahlen für besonders wichtige Indikationen und Behandlungen gesteigert werden können.

 

Grundlage stellt hierbei die Analyse des Entscheidungsverhaltens dar. Weiterhin nehmen wir uns intensiv der Inhouse-Prozesse an.

 

Denn das beste Marketing-Instrument sind immer noch zufrieden Patienten!

 

ZUWEISERMARKETING

Zuweisungsverhalten ist vielschichtig. Die Bandbreite reicht von aktiver, überzeugter Empfehlung bis hin zu echter Zuweisungsverweigerung.

 

Aber Zuweisungsverhalten lässt sich beeinflussen. Dazu müssen einige Regeln beachtet werden. Niedergelassene weisen nur zu, wenn die eingeschätzte medizinische Qualität gut ist. Dies ist die Grundvoraussetzung. Diese muss unaufdringlich und kompetent vermittelt werden.

 

Weiterhin sind Zusammenarbeit, Arztbriefe und Entlassmanagement nicht zu unterschätzende Marketing-Instrumente.

 

Wie wir Sie unterstützen können, zeigen wir Ihnen gern.

 

ENTSCHEIDUNGSVERHALTEN BEI DER WAHL DER KLINIK

Das Entscheidungsverhalten bei der Wahl einer Klinik ist bis heute kaum erforscht. Wir ändern das.

 

Analysen des Zuweisungsverhaltens müssen für die Fachbereiche individuell - und hier für Teilgebiete und Behandlungen speziell - erfolgen. Denn das Entscheidungsverhalten ist hiervon maßgeblich abhängig.

 

Nur wenn die Entscheidungswege bekannt sind, wenn das Informationsbedürfnis analysiert und die Einflussfaktoren erforscht sind, kann Marketing sehr zielgerichtet erfolgen und rasch zum Erfolg führen.

 

 

"Die Marketing-Maßnahmen, die uns detailliert aufgezeigt wurden, stellen für unsere Klinik ein wichtiges Instrument zur Verbesserung unserer Leistungen und Kommunikationsarbeit dar."

"Wir haben in maXnovum einen sehr kompetenten Partner in Fragen des Klinikmarketings und der Fallzahlsteigerung gefunden."

Kai Hemmes, Leiter Qualitätsmanagement ACURA Kliniken Albstadt

 

 

 

maXnovum Klinikmarketing

Herrenstraße A97

86633 Neuburg / Donau

Fon: 08431 / 4322 008

Fax: 08431 / 4323 010

mail: info@maxnovum.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© maXnovum - klinikmarketing